Ereignisse im Schuljahr 2022-23


Ereignisse im Schuljahr 2021-22

Schuljahresende- Verabschiedung

Am 29.7.22 war es soweit: Die 4. Klasse verlässt unsere Grundschule in Richtung der weiterführenden Schulen. Sie führte uns allen ein einstudiertes Musikstück mit Boomwhackers Begleitung vor und sangen ein Abschiedslied. Anschließend sprachen Fr. Domokosch und Fr. Geyer zu den Kindern und gaben Ihnen noch einige Gedanken mit. Schließlich wurden die Zeugnisse verteilt.

Es flossen einige Tränen. Wir wünschen allen aus der 4. Klasse einen guten Beginn an der neuen Schule!

Auch ich wurde als Lehrerin und Schulleitung gebührend verabschiedet. Die 2. Klasse führte ein lustiges Theaterstück vor und es wurde von allen ein zu mir passendes gedichtetes Lied vorgesungen.  Schließlich wichtige Sachen mit einigen Ratschlägen versehen, von einzelnen Schülern für den Ruhestandskoffer gebracht, damit ich mich auf die Reise begeben kann. Außerdem hatten mir alle Kinder ihre  guten  Wünsche mitgeteilt, die an einem schönen Olivenbäumchen hingen, von Fr. Härtl im Namen der Eltern übergeben. Es flossen weiterhin viele Tränen…… Gottseidank kam dann bald der Eiswagen und tröstete uns alle mit leckerem Eis!

Kunstworkshop 1. Klasse

Kinderfest

Endlich wieder ein Kinderfest! Die Kinder waren aufgeregt und begeistert……
Die 2. Klasse führte ein von Fr. Zellner einstudiertes Lied am Festplatz auf.

Ausflug der 4. Klassse zur  Kunstausstellung "Mythos Natur" und zum Elefanten-Spielplatz am 04.07.22

Karibu- Aufenthalt der 4. Klasse am 27. und 28.06.

Die Kinder der 4. Klasse durften zwei Tage auf dem Erlebnisbauernhof Karibu verbringen und dort allerlei erleben: Gassi gehen mit den Ziegen, den Pferdestall misten, Pferde und Ponys striegeln, Tiere füttern, Pizza backen, Stockbrot am Lagerfeuer,  Schatzsuche im Wald, gemeinsames Spiele, Ausritt mit den Pferden und vieles mehr.

Bundesjugendspiele

Unterrichtsgang der 3. Klasse ins Schulmuseum Friedrichshafen im Juni 2022

Radfahrausbildung 4. Klasse

Konzert

Knaxiade

Mit großer Freude nahmen alle Klassen an der Knaxiade teil, die Fr. Hudelmaier organisiert hat. Einige Mütter halfen dankenswerter Weise beim Aufbau, dann ging es mit viel Elan los! Am Ende gab es Medaillen, eine Urkunde und etwas Süßes.

Eislauf

Schneealarm

Am 9.12. konnten die Kinder begeistert im Pausehof mit Schnee spielen und bauen.

Nikolausbesuch

Am 06.12. kam wie jedes Jahr ein Nikolaus an unserer Schule vorbei. Mit dabei im Sack hatte er für jede Klasse ein Hefemännchen, Äpfel und ein schönes Vorlesebuch. Die Kinder waren sehr aufgeregt an diesem Tag.

Unterrichtsgang in den Wald

Am 10. November 2021 machte die 3. Klasse einen Unterrichtsgang in den Wald. Herr Müller, der Förster, hatte für die Kinder verschiedene Aufgaben zu Waldtieren und -pflanzen "im Gepäck".

Hier sollten die Drittklässler zum Beispiel gemeinsam einen Baum im "Landart-Stil" gestalten.

Ausflug auf einen Bauernhof in Hörbranz

Am 29. Oktober, am letzten Schultag vor den Herbstferien, machte die 3. Klasse einen Ausflug auf den Bauernhof am Giggelstein in Hörbranz. Es gab viel zu sehen und zu erleben: die Kinder durften ein Pony striegeln, die Laufenten beobachten, ein Huhn streicheln, den neu geborenen Kälbchen Namen geben, im Stall die Kühe mit Heu versorgen, eine "Jause" mit vielen Zutaten frisch vom Bauernhof genießen und zum krönenden Abschluss alle gemeinsam mit dem Traktor eine Runde fahren.

Capoeira-Workshop

Am 26.10. fand in der Turnhalle für jede Klasse eine Demonstration der Sportart "Capoeira" (aus Brasilien) statt, eine Art Kampf-Bewegungskunst mit Live-Musik. Eine passende Mischung aus Disziplin und Spiel spielen hier eine wichtige Rolle. Die Musik-Tanz-Rhythmik-Artistik-Vorstellung kam sehr gut bei den Kindern an.

Theaterbesuch in Lindau

Am 13. Oktober fuhren alle Klassen nach Lindau ins Theater und schauten sich die Vorstellung "Die Schule der magischen Tiere" an. Vielleicht inspiriert die Vorstellung auch zum Lesen der Bücherreihe.

Ausflug der 4. Klasse zur Gartenschau

Am 27.09.2021 unternahm die 4. Klasse einen Ausflug zur Gartenschau. Dort konnten die Kinder unter Anleitung von Mo vom DAV das Bouldern ausprobieren, sich auf der Wiese mit den Spielen vom Zirkuszelt beschäftigen oder sich am großen Spielplatz vergnügen.

Blumen und Bienen für die Gartenausstellung

Die von unseren Schülern hergestellten schönen Blumen und Bienen können ab 20.10.21 auf einem Feld am Aeschacher Friedhof abgeholt werden.

1. Schultag

Bei strahlendem Sonnenschein wurden unsere neuen Erstklässler heute an ihrer Grundschule empfangen. Nach Begrüßungsliedern und einer kleinen Ansprache wurde ihnen die Geschichte vom Drachen Kokosnuss erzählt.

Anschließend durften die neuen Schüler in ihr Klassenzimmer zur 1. Unterrichtsstunde. Alle machten 1a mit!